Windbranche-NRW.de

Windenergie-Branchenportal Nordrhein-Westfalen

  • Windbranche-NRW.de

  • Nachrichten und Pressemitteilungen

  • Wirtschaft

  • Industrie

  • Windenergie-Ausbau

  • Jobs

  • Termine

  • Forschung

  • Aus- und Weiterbildung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

News rund um die Windenergie in NRW

NRW-Landtag will Windenergieanlagen nur bei Bedarf befeuern lassen

02.02.2017 11:54 | Düsseldorf – Die nächtliche Befeuerung von Windenergieanlagen kann technisch inzwischen weitgehend reduziert werden. In Zukunft soll diese Technik auch in Nordrhein-Westfalen zum Einsatz kommen. weiter...


Juwi überschreitet Marke von 2.000 MW Windkraftleistung

27.01.2017 10:23 | Wörrstadt – Der Wind- und Solarenergie-Projektierer Juwi aus Rheinland-Pfalz hat weltweit Windenergieanlagen mit einer Leistung von über 2.000 MW installiert. Anlässlich des Rekords gab Juwi auch bekannt, wo die neuen Schwerpunkte des Unternehmens liegen. weiter...


Investitionskosten für Photovoltaik und Windenergie sinken weiter

28.12.2016 15:19 | Berlin – Die Investitionskosten für regenerative Energietechniken sind in den letzten Jahren weiter deutlich gesunken. Nach den Ergebnissen einer neuen Meta-Studie soll dies auch in Zukunft so weitergehen. weiter...




Anzeige


weitere Windenergie-Meldungen ...Weiter Pfeil 51 51


 

Windenergie-Wetter aktuell

Aktuelles Wetter NRW

WEA-Inbetriebnahmen NRW
 2016
[MW]
2015
[MW]
     
Juli   3,0  16,1
Jan - Juli 282,2  106,4
Gesamt  
382,1

Stand: 08.09.2016



Daten: Bundesnetzagentur
Basis: Inbetriebnahmen Wind       © IWR, 2016


Pressemitteilungen

Kleine Windkraft-Firmen schaffen Bürgernähe

24.02.2017 | Rendsburg (iwr-pressedienst) - Die Schwierigkeiten, neue Windkraft-Projekte durchzusetzen, hängen nicht nur mit dem Widerstand einzelner Bürger, sondern auch mit den Vorgaben des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2017) - Stichwort Ausbaudeckel und Ausschreibungen - sowie Unklarheiten über die z... weiter...


Energiepolitische Schwerpunkte vor der Landtagswahl

23.02.2017 | Husum (iwr-pressedienst) - Die Ausschreibungen für Erneuerbare-Energie-Projekte kommen, doch für die Zukunft der Branche sind noch viele Fragen offen: Wie lässt sich der Netzausbau gerecht finanzieren? Wie lassen sich Investitionen in Speicherprojekte und Sektorkopplung ankurbeln, damit die Ener... weiter...


Schnell wachsender Erneuerbare-Energie-Markt in Argentinien

22.02.2017 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Einen Auslandsmarkt zu erschließen ist für viele Firmen der Windenergie- und Solarbranche eine Möglichkeit zu wachsen, nachdem in Deutschland durch den Ausbaudeckel im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2017) nur noch wenige neue Projekte umgesetzt werden können. Um ei... weiter...



weitere Pressemitteilungen ...Weiter Pfeil 51 51


Über die Webseite Windbranche-NRW.de

Mit dem internationalen und nationalen Ausbau der Windenergie hat auch die Bedeutung der nordrhein-westfälischen Windindustrie kontinuierlich zugenommen. Geprägt ist die Windbranche am Produktionsstandort Nordrhein-Westfalen von der Zulieferindustrie. Einige NRW-Unternehmen aus dem Stahl- und Maschinenbau, aber auch Betriebe aus der Elektrotechnik haben sich zu globalen Playern innerhalb der Windindustrie entwickelt. Dies gilt v.a. für den Bereich der Antriebstechnik. Des Weiteren sind in NRW wichtige Anbieter von Komponenten wie Kupplungen, Lagern oder auch Großkomponenten für Offshore-Windenergieanlagen oder Gießereibetriebe ansässig. Der am stärksten industriell entwickelte Sektor der Regenerativen Energiewirtschaft bildet für viele NRW-Unternehmen mittlerweile ein wichtiges Geschäftsfeld. Mit dem Einstieg in die Offshore Windenergie ist aus dem ehemaligen Nischenmarkt ein Weltmarkt mit großen Exportperspektiven und stetig leistungsstärkeren Windkraftanlagen geworden, von dem auch NRW-Unternehmen profitieren.

Die Webseite www.windbranche-nrw.de ist Teil eines großen, vernetzten Branchennetzwerkes der Regenerativen Energiewirtschaft (u.a. windbranche.de, offshore-windindustrie.de, windindustry.com, offshore-windindustry.com) und stellt NRW-Unternehmen und Akteure aus der Windenergie mit ihren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen vor. Neben den Wirtschafts-Akteuren hat sich sukzessive ein Forschungszweig der Windenergie mit Forschungseinrichtungen in ganz Nordrhein-Westfalen etabliert. Viele NRW-Universitäten und Bildungseinrichtungen bieten neue oder erweiterte Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung rund um die Windenergie an.

Einen weiteren Schwerpunkt der Webseite bilden der Ausbau der Windenergie in NRW und in Deutschland sowie Infos rund um die Windklimatologie und den IWR-Ertrags-Windindex. Im Veranstaltungskalender werden wichtige Messen, Veranstaltungen, Seminare und Kongresse rund um die Windenergie in NRW vorgestellt. Im Jobportal zur On- und Offshore-Windenergie werden neue Stellenangebote aus dem erneuerbaren Energiebereich und spezielle Windjobs vorgestellt.

Die vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) konzipierte Webseite www.windbranche-nrw.de basiert auf dem vom IWR entwickelten SLAM®-Ansatz (Standard Location Asset Model), einem ganzheitlichen Systemansatz zur Entwicklung von Branchen in Räumen (Regionen, Länder).