Windbranche-NRW.de

Windenergie-Branchenportal Nordrhein-Westfalen

  • Windbranche-NRW.de

  • Nachrichten und Pressemitteilungen

  • Wirtschaft

  • Industrie

  • Windenergie-Ausbau

  • Jobs

  • Termine

  • Forschung

  • Aus- und Weiterbildung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

News rund um die Windenergie in NRW

Windbranche kritisiert schleppende Sonderausschreibungen

24.05.2018 10:52 | Hamburg / Berlin - Der Koalitionsvertrag der Bundesregierung sieht mit Blick auf die Klimaschutzziele der Bundesregierung Sonderausschreibungen für On- und Offshore-Windenergieanlagen vor. Aus Sicht von Branchenvertretern gefährdet die schleppende Umsetzung der Ausschreibungen Investitionen und Arbeitsplätze. weiter...


BNetzA passt Zuschlagsmechanismus für Regelenergie an

23.05.2018 09:06 | Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) ändert den Zuschlagsmechanismus bei der Ausschreibung von Regelenergie. Ziel ist es, den Wettbewerbsdruck zu erhöhen und das Beschaffungssystem effizienter und günstiger zu machen. weiter...


Zweite Onshore Ausschreibung 2018 erstmalig unterzeichnet

18.05.2018 08:58 | Bonn, Münster - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat die Ergebnisse der zweiten Ausschreibung für Windenergie an Land in diesem Jahr veröffentlicht. Statt der ausgeschriebenen 670 Megawatt (MW) wurden nur Projekte mit einem Volumen von 604 MW eingereicht. weiter...




Anzeige


weitere Windenergie-Meldungen ...Weiter Pfeil 51 51


 

Windenergie-Wetter aktuell

Aktuelles Wetter NRW

WEA-Inbetriebnahmen NRW
 2016
[MW]
2015
[MW]
     
Dezember  115,7  125,8
Jan - Dez 585,7  384,7
Gesamt  
585,7

Stand: 22.03.2017



Daten: Bundesnetzagentur
Basis: Inbetriebnahmen Wind       © IWR, 2017


Pressemitteilungen

Michael Class weitere fünf Jahre Vorstandsvorsitzender der juwi AG

18.05.2018 | Wörrstadt (iwr-pressedienst) - Auf seiner jüngsten Sitzung hat der Aufsichtsrat der juwi AG den zum Jahresende auslaufenden Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Michael Class um weitere fünf Jahre verlängert. Im dreiköpfigen juwi-Vorstand ist der 50-Jährige für alle Geschäftsaktivitäten der operati... weiter...


Triodos Bank hat erneut weltweit die meisten Erneuerbaren Energien-Projekte und ihr erstes Offshore-Windprojekt finanziert

17.05.2018 | Frankfurt/Main (iwr-pressedienst) - In 2017 finanzierte die Triodos Bank 68 Projekte aus dem Bereich Erneuerbare Energien mit einem Volumen von 698 Mio. USD. Damit war Europas führende Nachhaltigkeitsbank laut Clean Energy Report im dritten Jahr in Folge die Bank mit den weltweit meisten Finanzi... weiter...


Deutsche Windtechnik startet unabhängigen Service für Windenergieanlagen der Marke Enercon

16.05.2018 | Bremen/Ostenfeld (iwr-pressedienst) - Der unabhängige Servicespezialist Deutsche Windtechnik hat seine Multibrand-Expertise um die Anlagentechnologie der Marke Enercon erweitert. Ab sofort bietet das Unternehmen auf dem deutschen Markt die komplette Instandhaltung für Enercon-Maschinen der Typen E-4... weiter...



weitere Pressemitteilungen ...Weiter Pfeil 51 51


Über die Webseite Windbranche-NRW.de

Mit dem internationalen und nationalen Ausbau der Windenergie hat auch die Bedeutung der nordrhein-westfälischen Windindustrie kontinuierlich zugenommen. Geprägt ist die Windbranche am Produktionsstandort Nordrhein-Westfalen von der Zulieferindustrie. Einige NRW-Unternehmen aus dem Stahl- und Maschinenbau, aber auch Betriebe aus der Elektrotechnik haben sich zu globalen Playern innerhalb der Windindustrie entwickelt. Dies gilt v.a. für den Bereich der Antriebstechnik. Des Weiteren sind in NRW wichtige Anbieter von Komponenten wie Kupplungen, Lagern oder auch Großkomponenten für Offshore-Windenergieanlagen oder Gießereibetriebe ansässig. Der am stärksten industriell entwickelte Sektor der Regenerativen Energiewirtschaft bildet für viele NRW-Unternehmen mittlerweile ein wichtiges Geschäftsfeld. Mit dem Einstieg in die Offshore Windenergie ist aus dem ehemaligen Nischenmarkt ein Weltmarkt mit großen Exportperspektiven und stetig leistungsstärkeren Windkraftanlagen geworden, von dem auch NRW-Unternehmen profitieren.

Die Webseite www.windbranche-nrw.de ist Teil eines großen, vernetzten Branchennetzwerkes der Regenerativen Energiewirtschaft (u.a. windbranche.de, offshore-windindustrie.de, windindustry.com, offshore-windindustry.com) und stellt NRW-Unternehmen und Akteure aus der Windenergie mit ihren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen vor. Neben den Wirtschafts-Akteuren hat sich sukzessive ein Forschungszweig der Windenergie mit Forschungseinrichtungen in ganz Nordrhein-Westfalen etabliert. Viele NRW-Universitäten und Bildungseinrichtungen bieten neue oder erweiterte Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung rund um die Windenergie an.

Einen weiteren Schwerpunkt der Webseite bilden der Ausbau der Windenergie in NRW und in Deutschland sowie Infos rund um die Windklimatologie und den IWR-Ertrags-Windindex. Im Veranstaltungskalender werden wichtige Messen, Veranstaltungen, Seminare und Kongresse rund um die Windenergie in NRW vorgestellt. Im Jobportal zur On- und Offshore-Windenergie werden neue Stellenangebote aus dem erneuerbaren Energiebereich und spezielle Windjobs vorgestellt.

Die vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) konzipierte Webseite www.windbranche-nrw.de basiert auf dem vom IWR entwickelten SLAM®-Ansatz (Standard Location Asset Model), einem ganzheitlichen Systemansatz zur Entwicklung von Branchen in Räumen (Regionen, Länder).