Windbranche-NRW.de

Windenergie-Branchenportal Nordrhein-Westfalen

  • Windbranche-NRW.de

  • Nachrichten und Pressemitteilungen

  • Wirtschaft

  • Industrie

  • Windenergie-Ausbau

  • Jobs

  • Termine

  • Forschung

  • Aus- und Weiterbildung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

News rund um die Windenergie in NRW

Netzbetreiber stellen neuen Entwurf des Netzentwicklungsplans 2030 vor

Berlin - Die Übertragungsnetzbetreiber (ÜNB) haben den zweiten Entwurf des Netzentwicklungsplans (NEP) 2030 der Bundesnetzagentur (BNetzA) übergeben. In den neuen Plan sind Anregungen aus den öffentlichen Konsultationen zum ersten Entwurf eingeflossen. weiter...


Windenergie-Luftnummer von NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart

Düsseldorf – NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart (FDP) hat in einem Interview gegenüber dem Westdeutschen Rundfunk (WRD) zunächst mit der Aussage überrascht, die Windkraftmenge in NRW in den nächsten fünf Jahren verdoppeln zu wollen. Schon kurz danach rudert der Minister wieder kräftig zurück. Fragen bleiben. weiter...


Deutscher Wetterdienst will Dürren in Deutschland vorhersagen

Berlin – Die langanhaltende Trockenheit von April bis November 2018 hat in der Landwirtschaft zu hohen Ernte- und Ertragsausfällen geführt. Eine neue Langfristvorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) soll die Folgen künftiger Dürrephasen abpuffern. weiter...



Anzeige


weitere Windenergie-Meldungen ...Weiter Pfeil 51 51


 

Windenergie-Wetter aktuell

Aktuelles Wetter NRW

WEA-Inbetriebnahmen NRW
 2016
[MW]
2015
[MW]
     
Dezember  115,7  125,8
Jan - Dez 585,7  384,7
Gesamt  
585,7

Stand: 22.03.2017



Daten: Bundesnetzagentur
Basis: Inbetriebnahmen Wind       © IWR, 2017


Pressemitteilungen

Nordex Group im ersten Quartal 2019 mit Auftragseingang von 1,0 Gigawatt

17.04.2019 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Die Nordex Group hat in den ersten drei Monaten 2019 eine anhaltend hohe Nachfrage nach ihren Windenergieanlagen verzeichnet. Insgesamt bestellten Kunden Turbinen mit einer Leistung von 1.035 Megawatt (MW) für Windparks in 13 Ländern. Mehr als 35 Prozent der georderten T... weiter...


Schleswig-Holsteins Windbranche fordert angemessene CO2-Bepreisung

12.04.2019 | Husum (iwr-pressedienst) - 100 % Deckung des bundesweiten Stromverbrauchs aus erneuerbaren Energien wurde zeitweise im windigen März 2019 erreicht. Was bei der Stromversorgung schon klappt, soll in den nächsten Jahren auch für die Sektoren Mobilität und Wärme erreicht werden. Dazu zeigten sich... weiter...


Kaiserwetter startet ZULU - den weltweit ersten Online-Service-Configurator für Erneuerbare Energien

12.04.2019 | Hamburg (iwr-pressedienst) - Die Kaiserwetter Energy Asset Management GmbH (Kaiserwetter) hat heute ZULU, den weltweit ersten Online-Service-Configurator, gestartet. Investoren, Eigentümer und Betreiber von Erneuerbaren Energien Assets können mit ZULU online ein individuelles Paket aus 13 modula... weiter...



weitere Pressemitteilungen ...Weiter Pfeil 51 51


Über die Webseite Windbranche-NRW.de

Mit dem internationalen und nationalen Ausbau der Windenergie hat auch die Bedeutung der nordrhein-westfälischen Windindustrie kontinuierlich zugenommen. Geprägt ist die Windbranche am Produktionsstandort Nordrhein-Westfalen von der Zulieferindustrie. Einige NRW-Unternehmen aus dem Stahl- und Maschinenbau, aber auch Betriebe aus der Elektrotechnik haben sich zu globalen Playern innerhalb der Windindustrie entwickelt. Dies gilt v.a. für den Bereich der Antriebstechnik. Des Weiteren sind in NRW wichtige Anbieter von Komponenten wie Kupplungen, Lagern oder auch Großkomponenten für Offshore-Windenergieanlagen oder Gießereibetriebe ansässig. Der am stärksten industriell entwickelte Sektor der Regenerativen Energiewirtschaft bildet für viele NRW-Unternehmen mittlerweile ein wichtiges Geschäftsfeld. Mit dem Einstieg in die Offshore Windenergie ist aus dem ehemaligen Nischenmarkt ein Weltmarkt mit großen Exportperspektiven und stetig leistungsstärkeren Windkraftanlagen geworden, von dem auch NRW-Unternehmen profitieren.

Die Webseite www.windbranche-nrw.de ist Teil eines großen, vernetzten Branchennetzwerkes der Regenerativen Energiewirtschaft (u.a. windbranche.de, offshore-windindustrie.de, windindustry.com, offshore-windindustry.com) und stellt NRW-Unternehmen und Akteure aus der Windenergie mit ihren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen vor. Neben den Wirtschafts-Akteuren hat sich sukzessive ein Forschungszweig der Windenergie mit Forschungseinrichtungen in ganz Nordrhein-Westfalen etabliert. Viele NRW-Universitäten und Bildungseinrichtungen bieten neue oder erweiterte Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung rund um die Windenergie an.

Einen weiteren Schwerpunkt der Webseite bilden der Ausbau der Windenergie in NRW und in Deutschland sowie Infos rund um die Windklimatologie und den IWR-Ertrags-Windindex. Im Veranstaltungskalender werden wichtige Messen, Veranstaltungen, Seminare und Kongresse rund um die Windenergie in NRW vorgestellt. Im Jobportal zur On- und Offshore-Windenergie werden neue Stellenangebote aus dem erneuerbaren Energiebereich und spezielle Windjobs vorgestellt.

Die vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) konzipierte Webseite www.windbranche-nrw.de basiert auf dem vom IWR entwickelten SLAM®-Ansatz (Standard Location Asset Model), einem ganzheitlichen Systemansatz zur Entwicklung von Branchen in Räumen (Regionen, Länder).