Windbranche-NRW.de

Windenergie-Branchenportal Nordrhein-Westfalen

  • Windbranche-NRW.de

  • Nachrichten und Pressemitteilungen

  • Wirtschaft

  • Industrie

  • Windenergie-Ausbau

  • Jobs

  • Termine

  • Forschung

  • Aus- und Weiterbildung

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

News rund um die Windenergie in NRW

Drehpunkt bringt neues Eisman-Abrechnungsmodul auf den Markt

18.07.2018 12:38 | Rostock – Bei drohender Netzinstabilität oder –überlastung greift das Einspeisemanagement (Eisman) mit einer Zwangsabregelung der EE-Strom-Einspeisung. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat einen Leitfaden zur Berechnung der Eisman-Entschädigung veröffentlicht. In dem neuen Modul der Drehpunkt-Betriebsführungssoftware ist dieser Berechnungsansatz bereits umgesetzt. weiter...


IG Metall erwartet weiteren Stellenabbau in der Windbranche

13.07.2018 11:18 | Münster - Die Windbranche in Deutschland gerät zunehmend unter Druck. Als "extrem angespannt" bezeichnet die IG Metall Küste die Stimmung bei den Beschäftigten der deutschen Windindustrie. Mehr als 2000 Arbeitsplätze sind bereits im Norden weggefallen, Tendenz weiter steigend. weiter...


Neuer Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr 2018

02.07.2018 13:04 | Münster - Die Stromeinspeisung aus erneuerbaren Energien in Deutschland ist in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 auf über 105 Mrd. Kilowattstunden (kWh) gestiegen. Das ist ein neuer Rekord. Der hohe Zuwachs geht aber fast ausschließlich auf das Wetter und eine einzige regenerative Energiequelle zurück. weiter...




Anzeige


weitere Windenergie-Meldungen ...Weiter Pfeil 51 51


 

Windenergie-Wetter aktuell

Aktuelles Wetter NRW

WEA-Inbetriebnahmen NRW
 2016
[MW]
2015
[MW]
     
Dezember  115,7  125,8
Jan - Dez 585,7  384,7
Gesamt  
585,7

Stand: 22.03.2017



Daten: Bundesnetzagentur
Basis: Inbetriebnahmen Wind       © IWR, 2017


Pressemitteilungen

wpd windmanager baut Zusammenarbeit mit CEZ aus

19.07.2018 | Bremen (iwr-pressedienst) - Letztes Jahr hat CEZ unter anderem den schon in Betrieb befindlichen Windpark Lettweiler Höhe/Rehborn erworben. Rund ein Jahr nach Kauf des Windparks beauftragt der größte tschechische Energieversorger nun die wpd windmanager GmbH & Co. KG aus Bremen mit der technisch... weiter...


Erneuerbare Energien in Südafrika nehmen wieder Fahrt auf

18.07.2018 | Berlin (iwr-pressedienst) - Spätestens seit der südafrikanischen Energiekrise 2008-2015 spielen Erneuerbare Energien in den Regierungsplänen des Landes eine wichtige Rolle, die der Bekämpfung der Energieknappheit höchste Priorität einräumt. Der Integrated Resource Plan for Electricity 2010 – 2... weiter...


Windparks Sommette und Saint Martin in Betrieb genommen

18.07.2018 | Cuxhaven (iwr-pressedienst) - Die zur PNE-Gruppe zählende WKN AG hat die französischen Windparks Sommette und Saint Martin nach Inbetriebnahme planmäßig an den Investoren und neuen Besitzer John Laing Group plc übergeben. Der Windpark Sommette-Eaucourt in der Picardie im Norden Frankreichs b... weiter...



weitere Pressemitteilungen ...Weiter Pfeil 51 51


Über die Webseite Windbranche-NRW.de

Mit dem internationalen und nationalen Ausbau der Windenergie hat auch die Bedeutung der nordrhein-westfälischen Windindustrie kontinuierlich zugenommen. Geprägt ist die Windbranche am Produktionsstandort Nordrhein-Westfalen von der Zulieferindustrie. Einige NRW-Unternehmen aus dem Stahl- und Maschinenbau, aber auch Betriebe aus der Elektrotechnik haben sich zu globalen Playern innerhalb der Windindustrie entwickelt. Dies gilt v.a. für den Bereich der Antriebstechnik. Des Weiteren sind in NRW wichtige Anbieter von Komponenten wie Kupplungen, Lagern oder auch Großkomponenten für Offshore-Windenergieanlagen oder Gießereibetriebe ansässig. Der am stärksten industriell entwickelte Sektor der Regenerativen Energiewirtschaft bildet für viele NRW-Unternehmen mittlerweile ein wichtiges Geschäftsfeld. Mit dem Einstieg in die Offshore Windenergie ist aus dem ehemaligen Nischenmarkt ein Weltmarkt mit großen Exportperspektiven und stetig leistungsstärkeren Windkraftanlagen geworden, von dem auch NRW-Unternehmen profitieren.

Die Webseite www.windbranche-nrw.de ist Teil eines großen, vernetzten Branchennetzwerkes der Regenerativen Energiewirtschaft (u.a. windbranche.de, offshore-windindustrie.de, windindustry.com, offshore-windindustry.com) und stellt NRW-Unternehmen und Akteure aus der Windenergie mit ihren Angeboten, Produkten und Dienstleistungen vor. Neben den Wirtschafts-Akteuren hat sich sukzessive ein Forschungszweig der Windenergie mit Forschungseinrichtungen in ganz Nordrhein-Westfalen etabliert. Viele NRW-Universitäten und Bildungseinrichtungen bieten neue oder erweiterte Möglichkeiten zur Aus- und Weiterbildung rund um die Windenergie an.

Einen weiteren Schwerpunkt der Webseite bilden der Ausbau der Windenergie in NRW und in Deutschland sowie Infos rund um die Windklimatologie und den IWR-Ertrags-Windindex. Im Veranstaltungskalender werden wichtige Messen, Veranstaltungen, Seminare und Kongresse rund um die Windenergie in NRW vorgestellt. Im Jobportal zur On- und Offshore-Windenergie werden neue Stellenangebote aus dem erneuerbaren Energiebereich und spezielle Windjobs vorgestellt.

Die vom Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) konzipierte Webseite www.windbranche-nrw.de basiert auf dem vom IWR entwickelten SLAM®-Ansatz (Standard Location Asset Model), einem ganzheitlichen Systemansatz zur Entwicklung von Branchen in Räumen (Regionen, Länder).