Windbranche-NRW.de

Windenergie-Branchenportal Nordrhein-Westfalen

Pressemitteilung Qualitas Energy Deutschland GmbH

Qualitas Energy errichtet über die DunoAir Windpark Planung GmbH einen 33,6 MW Windpark im rheinland-pfälzischen Nachtsheim-Luxem

• Fortgeschrittene Bauphase des 33,6 MW Windparks Nachtsheim-Luxem zur umweltfreundlichen Energieversorgung von mehr als 29.000 Haushalten

• Engagement für saubere Energie und nachhaltige Entwicklung. Mit einem 1.4 GW Wind-Entwicklungsportfolio in der Region wird die Qualitas Energy Gruppe zum Beschleuniger der Energiewende

Bauphase des 33,6 MW Windparks Nachtsheim-Luxem<br />
© Qualitas Energy
Bauphase des 33,6 MW Windparks Nachtsheim-Luxem
© Qualitas Energy
Berlin (iwr-pressedienst) - Qualitas Energy, eine globale Investment- und Managementplattform mit Fokus auf erneuerbare Energien, Energiewende und nachhaltige Infrastrukturinvestitionen, befindet sich mit dem 33,6 MW Windpark Nachtsheim Luxem, 50 km westlich von Koblenz, in fortgeschrittener Bauphase.

Die DunoAir Windpark Planung GmbH ist Teil der Qualitas Energy Gruppe und meisterte während der Projektierung erfolgreich zahlreiche Herausforderungen, darunter Änderungen in der Flächennutzungsplanung und naturschutzrechtliche Belange.

Der Windpark mit seinen fünf Enercon E-138 Turbinen wird derzeit gebaut, die Installation von drei weiteren Anlagen erfolgt in der nächsten Phase.

„Unser Engagement richtet sich nach den höchsten Standards bezüglich Qualität, Sicherheit und Umweltschutz“, bestätigt Gerd Stephani, Project Manager Construction der DunoAir Windpark Planung GmbH am Standort Trier. „Gemeinsam realisieren wir den Windpark Nachtsheim-Luxem unter Berücksichtigung höchster Effizienz, um einen signifikanten Fortschritt in der regionalen Energieversorgung zu ermöglichen.“

Die Inbetriebnahme der ersten fünf Anlagen ist für August dieses Jahres geplant, während die weiteren drei Turbinen voraussichtlich im Herbst des nächsten Jahres in Betrieb gehen.

Mit der Fertigstellung wird eine jährliche Produktion von über 92 Millionen Kilowattstunden nachhaltigen Windstroms erwartet. Genug, um etwa 29.000 Haushalte zu versorgen, was mehr als 20% der 215.000 EinwohnerInnen des Landkreises Mayen-Koblenz entspräche. Gleichzeitig wird eine CO2-Reduktion von circa 49.000 Tonnen im Vergleich zur fossilen Energieproduktion erzielt.

Das Nachtsheim-Luxem-Projekt demonstriert das fortwährende Engagement der Qualitas Energy Gruppe für saubere Energie und nachhaltige Entwicklung. Das Unternehmen projektiert mit einem lokalen, erfahrenen und kompetenten Team ein 1,4 GW Wind-Entwicklungsportfolio in der Region und ist damit Beschleuniger der Energiewende vor Ort.

Marc Wiemann, Leiter der Planungsabteilung der Dunoair Windpark Planung GmbH, ergänzt: „Wir verfolgen konsequent unsere Vision einer umweltfreundlichen Energieversorgung und werden weiterhin ehrgeizig unsere Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien voranbringen, um den Wandel zu einer umweltfreundlicheren Zukunft zu beschleunigen.“

Die DunoAir Windpark Planung GmbH mit Sitz in Trier ist ein Full-Service-Unternehmen, das sich mit einem erfahrenen und kompetenten Team auf Planung und Bau von Windenergieanlagen vorwiegend in Westdeutschland spezialisiert hat. Im April 2023 wurde das deutsche Portfolio des DunoAir Onshore-Windentwicklungsgeschäfts von 1,4 GW durch Qualitas Energy übernommen.

Die Qualitas Energy Deutschland GmbH ist Teil der Qualitas Energy Gruppe, die sich dem Wandel zu einer dekarbonisierten Wirtschaft verschrieben hat und sich mit einem Team von mehr als 250 MitarbeiterInnen an den Standorten Berlin, Hamburg, Wiesbaden, Trier, Köln und Stuttgart auf Akquisition, Finanzierung, Projektentwicklung, Bau & Betrieb von Onshore-Windenergieanlagen fokussiert.


Über Qualitas Energy

Qualitas Energy ist eine führende Investment- und Managementplattform, die sich auf Investitionen in erneuerbare Energien, die Energiewende und nachhaltige Infrastruktur fokussiert.

Seit 2006 hat das Qualitas Energy-Team weltweit mehr als €11 Milliarden in erneuerbare Energien investiert. Diese Investitionen wurden über fünf Vehikel getätigt: Fotowatio / FRV, Vela Energy, Q-Energy III, Q- Energy IV und Q-Energy V.

Konkret verwaltet das Qualitas Energy-Team mehr als 5 GW erneuerbare Energien, darunter mehr als 3 GW Windenergie, 1 GWp Photovoltaik, 242 MW Solarthermie (CSP), 180 MW Biogas, 63 MW Batteriespeicher, und 60 MW Laufwasserkraft (RoR) in Spanien, Deutschland, Großbritannien, Italien, Polen und Chile.

Seit 2020 hat Qualitas Energy ausreichend Energie produziert, um 1,54 Millionen Haushalte zu versorgen, und seit 2021 erfolgreich die Emissionen von 1,32 Millionen metrischen Tonnen CO2-Äquivalent vermieden.

Das Team von Qualitas Energy besteht aus mehr als 650 Experten an zwölf Standorten, in Madrid, Berlin, London, Mailand, Hamburg, Wiesbaden, Trier, Stuttgart, Köln, Warschau, Breslau und Santiago.

Weitere Informationen finden Sie unter qualitasenergy.de.


Download Pressefoto:
https://www.iwrpressedienst.de/bild/qualitas-energy/14c98_Bauphase-Windpark-Nachtsheim-Luxem.jpg
BU: Bauphase des 33,6 MW Windparks Nachtsheim-Luxem
© Qualitas Energy


Berlin, den 16. Mai 2024


Veröffentlichung und Nachdruck honorarfrei; ein Belegexemplar an die Qualitas Energy Deutschland GmbH wird freundlichst erbeten.



Achtung Redaktionen - Für Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

Pressekontakte:

Qualitas Energy Deutschland GmbH
Theresa Tolle
Marketing & Public Relations
Tel: +49 (0)30 8632 36 236
E-Mail: theresa.tolle@qenergy.com


Qualitas Energy Deutschland GmbH
Unter den Linden 21
10117 Berlin

Internet: https://qualitasenergy.de


Qualitas Energy
Henar Hernández
Global Head of Communications
E-Mail: henar.hernandez@qenergy.com
Tel: +34 697 11 68 72



Sprache:

Online-Pressemappe - alle Pressemitteilungen der Qualitas Energy Deutschland GmbH | RSS-Feed abonnieren



Hinweis: Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Emittent / Herausgeber der Meldung »Qualitas Energy Deutschland GmbH« verantwortlich.

 


Weitere Pressemitteilungen von Qualitas Energy Deutschland GmbH


Meist geklickte Pressemitteilungen von Qualitas Energy Deutschland GmbH

  1. Qualitas Energy beschleunigt mit dem Erwerb eines 36 MW Windenergie-Projekts die Energiewende in Brandenburg
  2. Qualitas Energy errichtet über die DunoAir Windpark Planung GmbH einen 33,6 MW Windpark im rheinland-pfälzischen Nachtsheim-Luxem
  3. Qualitas Energy und NeXtWind schließen Übernahme eines Windenergie-Portfolios in Deutschland ab
  4. Qualitas Energy erwirbt das US-amerikanische erneuerbare Energien Unternehmen Heelstone von Ares Management
  5. Meilenstein für die Energiewende in Europa: Qualitas Energy schließt 2,4-Milliarden-Euro-Fonds für erneuerbare Energien

Über Qualitas Energy Deutschland GmbH

Qualitas Energy ist eine führende Investment- und Managementplattform, die sich auf Investitionen in erneuerbare Energien, die Energiewende und nachhaltige Infrastruktur fokussiert.

Seit 2006 hat das Qualitas Energy-Team weltweit mehr als €11 Milliarden in erneuerbare Energien investiert. Diese Investitionen wurden über fünf Vehikel getätigt: Fotowatio / FRV, Vela Energy, Q-Energy III, Q- Energy IV und Q-Energy V.

Konkret verwaltet das Qualitas Energy-Team mehr als 5 GW erneuerbare Energien, darunter mehr als 3 GW Windenergie, 1 GWp Photovoltaik, 242 MW Solarthermie (CSP), 243 MW Batteriespeicher, 180 MW Biogas und 60 MW Laufwasserkraft (RoR) in Spanien, Deutschland, Großbritannien, Italien, Polen und Chile.

Die Anlagen im Portfolio von Qualitas Energy erzeugen derzeit genug klimafreundliche Energie, um mehr als 370.000 Haushalte zu versorgen und den Ausstoß von 630.000 Tonnen CO2 zu vermeiden.

Das Team von Qualitas Energy besteht aus mehr als 600 Experten an 11 Standorten, in Madrid, Berlin, London, Mailand, Hamburg, Wiesbaden, Trier, Stuttgart, Köln, Warschau und Santiago.


Weitere Informationen zu Qualitas Energy Deutschland GmbH