Windbranche-NRW.de

Windenergie-Branchenportal Nordrhein-Westfalen

Fotolia 71310038 1280 256

Forschungs-News

Windforschung: Studie untersucht Einfluss des Klimawandels auf Winderträge

Oldenburg / Bremerhaven - Fraunhofer IWES und das Climate Service Center Germany (Gerics) haben ein neues Forschungsprojekt zum Thema Klimawandel und Windpark-Erträge gestartet. In dem Projekt „KliWiSt“ untersuchen die beiden Einrichtungen de... weiter...


Vorreiterrolle: EWE startet Bau von Wasserstoff-Testkaverne in Salzgestein

Strausberg - EWE hat am Gasspeicherstandort in Rüdersdorf bei Berlin mit dem Beginn der Baumaßnahmen für eine Wasserstoff-Testkaverne ein Forschungsprojekt zur sicheren Speicherung von Wasserstoff gestartet, mit dem der Energiedienstleister in Eu... weiter...


GridBatt-Projekt: Grüne Batteriespeicher für stabile Netze

Magdeburg - Forschende der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg haben begonnen, eine neue Generation von Batteriespeichern zu entwickeln. Diese sollen künftig Netzschwankungen einer wachsenden regenerativen Energieerzeugung verlässlich ausgleic... weiter...


CC4E Competence Center: Hamburg baut Wissenschaftsstandort für die Energiewende aus

Hamburg – Das Competence Center für Erneuerbare Energien und Energieeffizienz (CC4E) ist seit 2021 im Rang einer wissenschaftlichen Einrichtung nach dem Hamburger Hochschulgesetz. Das Kompetenzzentrum ist jetzt eine fakultätsübergreifende wissen... weiter...


Neuer Rotorblatt-Spoiler steigert Energieertrag und Lebensdauer

Bremen - Eine gemeinsame Entwicklung des Spin-Offs Evoblade in Bremen und der Deutschen Windtechnik für die Nachrüstung von Rotorblättern kann den Energieertrag von Windenergieanlagen deutlich steigern. Gleichzeitig erhöht sich die Lebensdauer der Rotorblätter. weiter...


Demoprojekt: EDF Renewables plant Phase 2 des schwimmenden Offshore-Windparks Blyth

London, UK - EDF Renewables plant, den Bau einer zweiten Phase des schwimmenden Offshore-Windparks Blyth Offshore Demonstrator (BOD) vor der Küste Northumberlands in Großbritannien. Der Standort des Projektes befindet sich in ca. 14 km von der Küs... weiter...


Hamburg setzt auf Zukunft: Wasserstoff-Produktion am Kohlestandort Moorburg

Hamburg - Shell, Mitsubishi Heavy Industries (MHI), Vattenfall sowie die kommunale Wärme Hamburg wollen künftig gemeinsam Wasserstoff aus Wind- und Solarkraft am Kraftwerk Hamburg-Moorburg erzeugen und im Umfeld des Standortes nutzen. Dazu haben di... weiter...


Strommarkt: Neue Betriebs- und Regelungsstrategien für Windenergieanlagen

Kassel – Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Betrieb von Windenergieanlagen ändern sich. Das bedeutet für Betreiber, dass sie in Zukunft nicht nur die eigenen Produktionskosten besser kennen sollten als bisher. weiter...


Mission Altanlagen: Deutsche Windguard ist Partner beim Forschungsprojekt Transwind

Berlin – Bis zum Jahr 2030 fallen mehr als 16.500 Windenergieanlagen aus der EEG-Vergütung. Damit stellt sich die Frage der Nachnutzung für die Betreiber dieser Altanlagen. In einem vom BMWi geförderten Verbundprojekt sollen dazu Strategien entwickelt werden. weiter...


Strategische Forschungs-Kooperation: Equnior setzt verstärkt auf Offshore Windenergie

Stavanger - Das norwegische Öl- und Gasunternehmen Equinor treibt die Transformation weiter voran und setzt auf Offshore Windenergie. Equinor und die norwegische Stiftelsen for industriell og teknisk forskning (Sintef) haben eine strategische Zusamm... weiter...


Eisen-Redox-Flow Technik: Forscher entwickeln umweltfreundliche Stromspeicher für Wohnhäuser

Landshut - Die Hochschule Landshut will die Energiewende mit kostengünstigen und umweltfreundlichen Energiespeichern für Ein- und Mehrfamilienhäuser voranbringen. Basis ist die Iron-Redox-Flow-Technologie (IRFB). Im Rahmen des vom Bundeswirtsch... weiter...


Studie: Vögel können Rotorblättern von Windturbinen gut ausweichen

Stockholm, Schweden – Bei vielen Windenergieprojekten bremsen der Natur- und Artenschutz die Umsetzung. Die Ergebnisse einer aktuellen Studie zur Gefährdung von Vögeln im Umfeld eines Windparks lassen ein größeres Potenzial für die Koexistenz von Natur und Windparks erwarten. weiter...