Windbranche-NRW.de

Windenergie-Branchenportal Nordrhein-Westfalen

Fotolia 90309742 1280 256

News Windenergie





Altmaier stellt Aktionsplan Stromnetz vor

14.08.2018 16:05 | Berlin - Im Rahmen seiner Netzausbaureise hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier seinen Aktionsplan Stromnetz in Bonn vorgestellt. weiter...


Neuer Bachmann-Sensor erkennt Rotorblatt-Unwuchten

10.08.2018 09:24 | Rudolstadt - Die Rotorblätter an Windkraftanlagen unterliegen ganz unterschiedlichen Belastungen. Das Auftreten von Unwuchten kann jetzt schneller und kostengünstiger erkannt werden. weiter...


Kohleausstieg: Geringe Auswirkungen auf Arbeitsplätze

25.07.2018 13:06 | Berlin - Der Ausstieg aus der Braunkohle hat weniger Auswirkungen auf die Arbeitsplätze in der Braunkohleindustrie als befürchtet. Nach einer Untersuchung des Öko-Instituts könnten betriebsbedingte Kündigungen weitgehend vermieden werden. weiter...


Erneuerbare Energien in Südafrika mit neuem Schwung

24.07.2018 16:44 | Berlin, Münster – In den letzten zwei Jahren stagnierte der Ausbau von erneuerbaren Energien insbesondere für Großanlagen in Südafrika. Derzeit zieht der Markt wieder deutlich an. Auch Siemens Gamesa und juwi profitieren von dieser Entwicklung. weiter...


Drehpunkt bringt neues Eisman-Abrechnungsmodul auf den Markt

18.07.2018 12:38 | Rostock – Bei drohender Netzinstabilität oder –überlastung greift das Einspeisemanagement (Eisman) mit einer Zwangsabregelung der EE-Strom-Einspeisung. Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat einen Leitfaden zur Berechnung der Eisman-Entschädigung veröffentlicht. In dem neuen Modul der Drehpunkt-Betriebsführungssoftware ist dieser Berechnungsansatz bereits umgesetzt. weiter...


IG Metall erwartet weiteren Stellenabbau in der Windbranche

13.07.2018 11:18 | Münster - Die Windbranche in Deutschland gerät zunehmend unter Druck. Als "extrem angespannt" bezeichnet die IG Metall Küste die Stimmung bei den Beschäftigten der deutschen Windindustrie. Mehr als 2000 Arbeitsplätze sind bereits im Norden weggefallen, Tendenz weiter steigend. weiter...


Neuer Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr 2018

02.07.2018 13:04 | Münster - Die Stromeinspeisung aus erneuerbaren Energien in Deutschland ist in den ersten sechs Monaten des Jahres 2018 auf über 105 Mrd. Kilowattstunden (kWh) gestiegen. Das ist ein neuer Rekord. Der hohe Zuwachs geht aber fast ausschließlich auf das Wetter und eine einzige regenerative Energiequelle zurück. weiter...


EU stärkt Eigenversorgung mit erneuerbaren Energien

28.06.2018 17:48 | Brüssel - Die Eigenversorgung mit Solarstrom erfreut sich schon jetzt immer größerer Beliebtheit. In zahlreichen EU-Ländern gibt es jedocher erhebliche bürokratische Hürden für die Eigennutzung von erneuerbaren Energien. Das könnte sich bald ändern. weiter...


Turbulenzforscher Joachim Peinke erhält Wissenschaftspreis

27.06.2018 08:34 | Oldenburg - Prof. Dr. Joachim Peinke wurde für seine Forschungsaktivitäten auf dem Windenergiesektor ausgezeichnet. Peinke leitet im Rahmen seiner wissenschaftlichen Aktivitäten u.a. die Arbeitsgruppe Turbulenz, Windenergie und Stochastik am physikalischen Institut der Uni Oldenburg. weiter...


Dritte Ausschreibung Windenergie 2018 gestartet

26.06.2018 12:07 | Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat heute (26.06.2018) die dritte Ausschreibungsrunde des Jahres 2018 für Windenergieanlagen an Land eröffnet. weiter...


Forschungsprojekt zur Entwicklung einer Flug-WEA gestartet

21.06.2018 15:13 | Hamburg, Karlsruhe, Hannover, Oldenburg - Die technologische Entwicklung der Windenergie seit den 1980er-Jahren ist beeindruckend. Mit dem Startschuss für die Entwicklung einer Windenergieanlage zur Nutzung von Höhenwinden könnte ein weiteres erfolgreiches Kapitel aufgeschlagen werden. weiter...


BNetzA gibt O.K. für neuen Szenariorahmen Strom

20.06.2018 10:20 | Bonn - Die Bundesnetzagentur (BNetzA) hat den Szenariorahmen 2019-2030 genehmigt. Aufgrund der im Koalitionsvertrag der Bundesregierung vereinbarten energiepolitischen Ziele ergeben sich gegenüber dem Szenariorahmen 2017-2030 deutliche Veränderungen. weiter...


Kaiserwetter Energy Asset Management mit Award ausgezeichnet

15.06.2018 11:20 | Hamburg - Die Hamburger Kaiserwetter Energy Asset Management GmbH ist eine der Preisträger des SAP Innovation Awards 2018. Im Fokus steht eine Software zur Optimierung von Erträgen aus Erneuerbaren Energien-Anlagen. weiter...


Windenergie wichtigster Wirtschaftsfaktor in der Umweltwirtschaft

15.06.2018 08:44 | Wiesbaden – Der Umweltschutz ist nicht nur für das Klima und die Umwelt gut, sondern auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, steht die Windenergie auf Platz 1. weiter...


Rücklagen auf EEG-Konto im Mai erstmals rückläufig

15.06.2018 08:36 | Münster - Auf dem EEG-Umlagekonto für den Ökostrom ist der Milliarden-Überschuss im Mai gesunken. Das Finanzpolster der Stromkunden liegt aber weiter bei deutlich über 5 Milliarden Euro. weiter...


Deutschland hinkt eigenen Klimazielen hinterher

14.06.2018 08:18 | Berlin - Mit dem jetzt beschlossenen Klimaschutzbericht 2017 ist offiziell bestätigt: Deutschland wird bis zum Jahr 2020 seine selbstgesteckten Klimaschutzziele bei weitem nicht erreichen. weiter...


Bundestag beschließt EEG-Änderung für Bürgerenergie-Projekte

08.06.2018 15:34 | Münster – Der Deutsche Bundestag hat in seiner heutigen Sitzung (08.06.2018) die vom Bundesrat initiierte Änderungen des Erneuerbaren Energien Gesetzes (EEG) beschlossen. Verbände begrüßen den Beschluss, mahnen aber weitere EEG-Änderungen an. weiter...


Vergütung für Onshore-WEA sinkt ab Oktober 2018 weiter

07.06.2018 10:53 | Bonn - Die Vergütungssätze für nicht ausschreibungspflichtige Windenergieanlagen nach dem EEG sinken ab Oktober 2018 ein weiteres Mal deutlich. Das hat die Bundesnetzagentur bekannt gegeben. weiter...


Hamburger Unternehmen setzen bei Sektorkopplung auf Politik

07.06.2018 09:24 | Hamburg – Der Sektorkopplung, d.h. der ganzheitlichen Betrachtung und Vernetzung der Sektoren Strom, Wärme/Kälte und Mobilität, wird eine hohe Bedeutung für die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende beigemessen. Das wird auch in der Metropolregion Hamburg so gesehen. weiter...


Greenpeace: Mehrheit der Verbraucher will schnellen Kohleausstieg

06.06.2018 15:31 | Berlin - Das Bundeskabinett hat heute (06.06.2018) offiziell die Einsetzung der Kommission "Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung" beschlossen. Geht es nach einer gemeinsamen Umfrage von vier Ökostromanbietern und dem Verein Bürgerenergie e.V., soll sich die Kommission vor allem dem Ausbau erneuerbarer Energien widmen. weiter...


Strompreise ziehen im Mai etwas an

05.06.2018 10:00 | Münster – Im sonnigen und warmen Mai 2018 zeigt die Preisentwicklung an den Strombörsen nur wenig Bewegung. In Deutschland und Frankreich sind die Preise für Grund- und Spitzenlaststrom im Day-ahead-Handel leicht gestiegen. Anders sieht es in der Schweiz aus. weiter...


Windtest Grevenbroich feiert 20-jähriges Bestehen

04.06.2018 17:45 | Grevenbroich - Teststandorte für Windkraftanlagen werden eher an der norddeutschen Küste erwartet und nicht in Nordrhein-Westfalen. Doch die Hersteller können genau hier ihre Windkraftanlagen an einem Binnenlandstandort testen und vermessen. weiter...


Solarstromanlagen erzielen im Mai neuen Erzeugungsrekord

01.06.2018 10:50 | Münster - Eine stabile Hochdruckwetterlage mit Rekordtemperaturen und viel Sonnenschein hat im Mai 2018 für einen neuen Solarstromrekord gesorgt. Auch die Windstromerzeugung fällt im Mai im Vergleich zum Vorjahresmonat deutlich höher aus. weiter...


Wetter im Mai: zu warm, zu trocken, Gewitter mit Unwetterpotenzial

30.05.2018 16:36 | Offenbach, Münster – Das Jahr 2018 könnte als Jahr ohne Frühjahr in die Wetteraufzeichnungen eingehen. Nach dem langen Winter erfolgte ein rascher Übergang zur sommerlichen Temperaturen. Nach dem April macht da auch der Mai keine Ausnahme. weiter...


WEA-Nachtkennzeichnung: Neuentwicklung erhält luftverkehrsrechtliche Anerkennung

30.05.2018 11:19 | Reußenköge – Nächtliches Dauerblinken von Windenergieanlagen empfinden Anwohner oft als störend. Die Lösung sind Systeme mit bedarfsgerechter Befeuerung. Ein neues System zur Nachtkennzeichnung auf der Basis von Fernseh- und Mobilfunk-Wellen kann nach luftverkehrsrechtlicher Anerkennung nun starten. weiter...